LA STEINSOULTZOISE, die Zweite!

START-20151010-LaSteinsoultzoise-IMG_5733-Evita

Gestern hat er stattgefunden, der Lauf-Event LA STEINSOULTZOISE, dessen Erlös direkt zu Gunsten der Krebsstation in Mulhouse geht. Dies ist das zweite Mal, dass sich die Organisatoren ins Zeugs legen, letztes Jahr fand La Steinsoultzoise am 11. Oktober 2014 statt, damals mit rund 800 TeilnehmerInnnen.

20151010-LaSteinsoultzoise-IMG_5644

Dieses Jahr hat man sich bei LA STEINSOULTZOISE selbst übertroffen: Laut Veranstalter haben sage und schreibe etwa 1’700 begeisterte LäuferInnen oder WanderInnen teilgenommen – das ist ein riesiger Kraftakt für die kleine französische Gemeinde Steinsoultz gewesen, mehr als doppelt soviele TeilnehmerInnen als Einwohner!

20151010-LaSteinsoultzoise-IMG_5646

Alle TeilnehmerInnen tragen das pinke T-Shirt.

.

20151010-LaSteinsoultzoise-IMG_5648-Evita

Klar, dass auch Evita im “Tenue” dabei ist!

(Mein letztjähriges T-Shirt habe ich am Abend zuvor mit der Nähmaschine etwas angepaßt)  😉

20151010-LaSteinsoultzoise-IMG_5642

Wenn man genauer hinschaut, entdeckt man ganz besonders hübsche “jeunes Filles” 😉

 

20151010-LaSteinsoultzoise-IMG_5695

Es kommen immer mehr… dann ertönt via die Stimme des Lautsprecher:

20151010-LaSteinsoultzoise-IMG_5669-GabrielleBorza

“STAFF” – Danielle Borza, die Initiatorin der ganzen Veranstaltung

20151010-LaSteinsoultzoise-IMG_5656

20151010-LaSteinsoultzoise-IMG_5703

Die rosarote Schleife von LA STEINSOULTZOISE zieht sich durch die Landschaft!

20151010-LaSteinsoultzoise-IMG_5712

Es war eine phänomenale Massen-Veranstaltung, die richtig fröhlich, doch vollkommen ruhig durchgeführt wurde. Habe mir lange Zeit zuvor überlegt, wie das alles wohl funktionieren wird… hatte mir alleine durch die vielen Autos chaotische Verhältnisse beim Parken und auch vom Verkehr her vorgestellt.

Das Gegenteil war der Fall. Es ging alles in vollkommen geordneten Bahnen ab. Private Helfer mit gelben Leuchtwesten standen an neuralgischen Punkten, um den Verkehr zu regeln und die Autofahrer an die Parkplätze zu leiten. Abgemähte Wiesen wurden kurzerhand in riesige Parkplätze verwandelt. Das “Volksfest” an der Gemeindehalle lief ebenfalls gut durchdacht und organisiert mit Tickets fürs Essen ab. Diejenigen, die immer noch nicht genug hatten, konnten “bis in die Puppen” rhytmisch La Zumba tanzen. Alles in allem GELUNGEN! So etwas bringen nur die Franzosen zustande – Hut ab, Chapeau!

und

vielen DANK!

.

.

Auf http://blog4evita.com noch mehr Bilder »..

.

.

Advertisements

3 thoughts on “LA STEINSOULTZOISE, die Zweite!

  1. Pingback: La Steinsoultzoise – Pour lutter contre le cancer du sein |

  2. Wie war das für Evita? Das muss für sie ja recht viel Trubel gewesen sein… Aber sie war ja letztes Jahr auch schon dabei, also schon richtig routiniert. Mit dem T-Shirt natürlich ein absoluter Hingucker!

    1. Hallo Helga,
      die Menschenmenge an sich hat ihr nichts gemacht. Allerdings waren die letzten 10 Minuten vor dem Start (wie das letzte Mal) wirklich Stress pur für sie, denn dann wir die Musik auf VOLLGAS gedreht und die ganzen Leute bewegen sich rythmisch zur Musik mit “La Zumba” zum Aufwärmen.
      Zum Glück kommt dann gleich danach die Route von 5,6 km und dann stört sie sich überhaupt nicht mehr an den Leuten – allerdings habe ich mich bei soooo vielen Leuten nicht getraut, Evita abzuleinen.
      Liebe Grüße, Bettina

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s