Erste Testfahrt im Jura alsacien #orbea4threemonth

Endlich ist es angekommen, das Rennrad von ORBEA. Glücklicherweise hat mein persönlicher Rad-Coach und -Schrauber das Bike für mich fahrtüchtig montiert und auf mich eingestellt. Nach der gestrigen Testfahrt im Jura alsacien bin ich hin und weg. Ganz abgesehen davon, dass es stylisch mattschwarz ist, war das Fahrerlebnis grandios: Die Größe passt perfekt und es läuft ganz ruhig ohne die gewollte Nervosität früherer Rennräder. Jetzt kann ich das Projekt Vom Baskenland über Zittau an die Planche des Belles Filles” starten #orbea4threemonth und bis zum Herbst werde ich dann hoffentlich topfit sein. 

Continue reading “Erste Testfahrt im Jura alsacien #orbea4threemonth”

Cycling bei über dreißig Grad

Die erste Hitzewelle hat uns erreicht. Bereits am Freitag kletterten die Temperaturen auf dreißig Grad – doch das Wochenende sollte diese Werte noch toppen: am gestrigen Samstag 36°, heute 37,5°en Alsace! Und das im Juni? Da kann Frau nur noch Vélo fahren – ja, man glaubt es kaum, doch mit dem Fahrtwind und viel trinken ist das gut auszuhalten – heute bin ich tatsächlich 58,93 km geradelt 😂 Leider ist das Weekend schon fast wieder vorbei.

Cycling am Pfingstwochenende

Habe ein herrliches Wochenende en Alsace verbracht, obwohl man wirklich genau aufpassen musste, dass man ein trockenes Zeitfenster erwischt, denn die Gewitterneigung war immens. Es zogen permanent pechschwarze Wolken auf, unter denen es jederzeit mit Platzregen losgehen konnte, Doch ich hatte Glück und ich bin drei Tage mit dem Vélo gefahren – heute waren es sogar 49,2 km bis zum Kanal.

Mountainbike-Runde am ersten Mai

Das Wochenende im Elass war traumhaft schön. Am Samstag etwas wolkig mit Wind, dafür war der Sonntag am Nachmittag nahezu wolkenlos, obwohl er zuerst sehr trübe begann. Bin noch nicht 100%zig fit, deshalb entschloss ich mich für eine gemütliche Mountainbike-Spazierfahrt über die Felder. Natur pur tut unendlich gut, Akkus geladen für die neue Woche!