Mountainbike-Runde am ersten Mai

Das Wochenende im Elass war traumhaft schön. Am Samstag etwas wolkig mit Wind, dafür war der Sonntag am Nachmittag nahezu wolkenlos, obwohl er zuerst sehr trübe begann. Bin noch nicht 100%zig fit, deshalb entschloss ich mich für eine gemütliche Mountainbike-Spazierfahrt über die Felder. Natur pur tut unendlich gut, Akkus geladen für die neue Woche!

Winter-Biken schön eiskalt 😂

Biken ist zur Zeit nur was für Heißduscher 😉 Im Ernst, wenn man anderthalb Stunden bei etwa drei Grad pedaliert und die Sonne hinter den Wolken verschwindet, dann wird der ganze Bike-Rider eiskalt. Heute hatte ich über der Thermobikehose sogar noch eine lange Mikrofaserhose, drei Trikots und bei der Nachhausefahrt darüber noch ‘nen Windstopper, Fußlinge und Thermohandschuhe. … und ich war froh, dass ich den Kuchen mit gewärmtem Tee in der Thermoskanne schon vor dem Start bereitgestellt hatte. Mir ist wieder warm und ich bin happy mit meinen 26 km 😂

Sunny Biking Sunday

Und schon wieder sind zwei Wochen vergangen. Diesmal ist es Hoch KAI, welches uns traumhaftes Wetter schickt – allerdings ist es empfindlich kalt mit Wind. Zum Glück hatte ich eine Windsperre mit, sonst wär’s mir ordentlich frisch geworden, wir haben noch immer Winter. Eine kleine Sonntagrunde von 17,77 km hat den Kopf gelüftet 😉