Heute vor 8 Jahren: Usain Bolt (9:58) – Der schnellste Mensch der Welt

Reaktionszeit 0.165 s – Beschleunigung bei 10m: 2.06 m/s2 – 37 Schritte auf 100m – d’schnittl Schrittlänge 2,43m – max. Geschwindigkeit 12.19 m/s – zw. 50m-80m Geschwindigkeit 44 km/h – bei ex-Zielzeit 8,07s

Usain Bolt gewinnt am 16. August 2009 bei der Leichtathletik-WM
in Berlin im 100m-Finale die Goldmedaille.
Er verbessert seinen eigenen Weltrekord auf 9,58 sec.

Advertisements