Running 021 | Samstag-Waldlauf 🐕 🏃 STAY fit 4 COVID-19

Eigentlich wollte ich im Garten werkeln – aber ein markantes Stechen meiner Bandscheibe meldete mir “lieber nicht, sonst…!”. Wer diesen Signal-Schmerz kennt, riskiert freiwillig nichts 😉 zudem wartete Evita längst auf mich. Also rein in die Jogging-Klamotten, warmmachen und ab! Ein Glück waren wir auf unserem Trail, es geht mir jetzt wieder viel besser nach den 6,55 Kilometer RUNNING, herrlich!

FreeBike 020 | Friday Morning 🚵 😜 🚵 STAY fit 4 COVID-19

Kaum war Ostermontag vorbei, hat es doch tatsächlich am Dienstag und Mittwoch nochmals geschneit!

Die Temperaturen sind nach den warmen 20 Grad von Ostersonntag komplett in den Keller gesackt. In der Nacht sogar in den Minusbereich, sodass ich gewisse Pflanzen vorsorglich nochmals mit Fleece abgedeckt habe. Seit gestern gehen die Temperaturen wieder etwas aufwärts – nachts noch immer sehr kalt. Heute Morgen sind wir bei frischen 7 °C unsere 6,75 Kilometer mit dem Bike gefahren und haben kurz vor zu Hause sogar noch Monika mit Leo getroffen 🐾💕🐾 Evita hat sich wieder so gefreut, dass sie für Monika voll gesprintet ist! 😂😂😂

FreeBike 019 | Ostermontag 🚵 😜 🚵 STAY fit 4 COVID-19

Nachdem wir über am Karfreitag und Ostersonntag mit herrlichstem Wetter verwöhnt wurden, war der heutige Ostermontag mit den vielen Wolken und dem stark böigen Wind so ähnlich wie der Ostersamstag – also idealst zum Biken! Wir hatten wieder nur 10°C  und Evita war flott unterwegs – 7,45 Kilometer – und das mit elfeinhalb Jahren!

FreeBike 018 | Oster-Samstag 🚵 😜 🚵 STAY fit 4 COVID-19

Ursprünglich wollten Martine und ich zusammen ne Runde joggen, doch irgendwie hatte sich das Wetter derart abgekühlt, Martine fühlte sich nicht fit und ich habe auch alles immer weiter nach hinten geschoben. Doch dann hat mich Evita angestupst und ich dachte, eigentlich doch ideal: kühle 10 Grad mit Wind – wir Biken! Wir starteten erst nach 17 Uhr und dann kam sogar noch die Sonne hinter den Wolken hervor! All the BEST, chère Martine ❤

20210403-Freebike-Kirschenjahr

Sonne & Wolken, Licht & Schatten wechselten sich immer wieder ab.

Am Schluß machte Evita mit einem AirdaleTerrier-Rüden Bekanntschaft 😉

Running 017 | Frühmorgens mit Evita 🐕 🏃 STAY fit 4 COVID-19

Bei kühlen 10°C am Morgen ist es für Evita am idealsten, denn das aktuelle Hoch NICOLE heizt die Luft am Nachmittag bereits auf 25°C auf! Wir beide haben es richtig genossen und gestaunt, mit welcher Geschwindigkeit die Bäume die ersten Blätter entfalten – faszinierend!

😂😂😂 Guddelis fangen und in die Luft springen 😂😂😂

Running 016| Printemps dans la forêt 🏃🐕 🏃 STAY fit 4 COVID-19

Endlich hat es wieder geklappt, zusammen mit Martine ein kleines Footing zu machen. 🏃🐕 🏃  Wir sind von zuhause aus gestartet, Martine hat uns abgeholt und dann sind wir zu dritt in den herrlichen Wald, der sich oberhalb von Roppenzwiller und Durmenach erstreckt. Der Sturm hat eine riesige Buche in der Mitte gespalten – beeindruckend, dass so ein starker, großer Baum fällt und dann am Boden liegt – was für eine Gewalt das geschafft hat?!

Und wir haben festgestellt, dass die Sonne bereits intensiv scheint. Selbst im Wald spürten wir die angenehmen Sonnenstrahlen, die jetzt noch ohne Blätterdach tief in den Wald hinein kommen – überall ist Frühling – der Waldboden ist stellenweise eine Blumenwiese! Herrlich, zu dritt ist es noch schöner, merci Martine et à plus 😍😍😍