Erste Testfahrt im Jura alsacien #orbea4threemonth

Endlich ist es angekommen, das Rennrad von ORBEA. Glücklicherweise hat mein persönlicher Rad-Coach und -Schrauber das Bike für mich fahrtüchtig montiert und auf mich eingestellt. Nach der gestrigen Testfahrt im Jura alsacien bin ich hin und weg. Ganz abgesehen davon, dass es stylisch mattschwarz ist, war das Fahrerlebnis grandios: Die Größe passt perfekt und es läuft ganz ruhig ohne die gewollte Nervosität früherer Rennräder. Jetzt kann ich das Projekt Vom Baskenland über Zittau an die Planche des Belles Filles” starten #orbea4threemonth und bis zum Herbst werde ich dann hoffentlich topfit sein. 

Am Samstag waren es 47.58 km, am Sonntag bis nach Porrentury, Coeuve via Pfetterhouse 65.84 km.

Hier im Karton:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s