Running 010 – freezing 2°C 🐕

Traumwetter, doch klirrend kalt bei zwei Grad über Null und Wind – aber herrlich❣ Genau so lieben wir das, Evita und ich. Wir waren beide in “Höchstform” …

20180213-Running-020

Evita hat mich mit ihrem Speed angesteckt, bin einfach mit-ge-runnt 🐕🐕🐕

Irgendwie lag wohl “Rehlein-Duft” in der Luft… Evita hielt immer Ausschau…

20180213-Running-040

🐾 Und im Wald war es dann auch, das Reh –
zuvor hatte ich das Hundetier glücklicherweise angeleint 🐾

Evita, mein PaceMaker ist mit mir gleich zwei neue Rekorde ge-runnt : Die schnellste Zeit ein Kilometer in 5:18.1 Minuten bzw. eine Meile in 8:49.5 Minuten – und als ich Evita via CaniCross an der TugLine hatte, erreichte ich kurzfristig eine Geschwindigkeit von 3:42 min/km, das entspricht 16.2 km/h❗❗❗ cool 🐕🐕🐕  nur fliegen ist schöner 😜

20180213-Running-time

Datum: 13.02.2018

Trainingsart: Running
Temperatur: 2 Grad Celsius
Distanz : 5,71 km
Zeitdauer: 00:34:22.9 Min
Geschwindigkeit: 6,01 min/km [= 10,0 km/h – max. 3,42 = 16,2 km/h]
D’schnittspuls: 154 Schläge/Min [ max. Herzfrequenz: 183 S/min ]

Frühstück: Müesli, Schwarzbrot, 2 Tassen Kaffee
Zwischendurch: Grapefruit.
Hauptmahlzeit: Gnocchi mit geraspeltem Kohlrabi & Karotten & Tomaten.

Advertisements

4 thoughts on “Running 010 – freezing 2°C 🐕

      1. Bist so ein lieber Schatz, Babsi 💕💋

        💕💋 Danke!!! Schön, dass es Dich gibt 💕💋
        und der Hundekuß von Ninjo wird per Gelegenheit weitergegeben 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s