TIMEOUT – außerplanmäßige Pause

20170912-Running-032_en_Chaleur

Über drei Monate VOR dem geplanten Zyklus ist Evita am Wochenende läufig geworden. Was ist mit meiner Elfe los? Eigentlich war sie die ganzen Jahre pünktlich und genau wie ein Schweizer Uhrwerk ??? ❣❣❣

Doch das gehört auch zum Leben, eben die Tatsache, dass NICHT alles nach PLAN läuft. Gerechnet hatte ich mit Evitas Hitze im Dezember, dies entspräche einem Abstand von 11 Monaten, so wie sich das die letzten fünf Jahre eingependelt hatte. Doch nun liegt der Beginn bereits am 09.09.2017, dies sind 9 Monate und zwei Wochen, wie ganz zu Beginn ihrer Läufigkeit. Unter Umständen ändert sich das mit dem Alter, immerhin feiert Evita am ersten Oktober ihren achten Geburtstag.

Diese Woche werden wir uns noch etwas sportlich draußen bewegen können, doch dann könnten ja bereits die Stehtage einsetzen, sodass wir eine kleine Pause einlegen werden.

  1. TIMEOUT: Die Phase 1 des Zyklus dauert mit ca. 21 Tagen bis Ende September 2017.
  2. In Phase 2 (drei Wochen) ist alles wieder normal (Oktober),
  3. Und Phase 3, welche neun Wochen dauert, kann ich mit Evita wieder Biken und Running machen. Ich muß einfach darauf achten, dass sie mir nicht zu sehr herum sprintet, da in dieser Zeit durch die Hormone (die die Milchproduktion anregen) dafür sorgen, dass in den Muskeln Fett eingelagert wird, was zu Muskelschwäche und schnelleren Muskelfaserrissen führen kann (an Weihnachten alles vorbei).
Advertisements

One thought on “TIMEOUT – außerplanmäßige Pause

  1. Pingback: Bike 076 – After heat, back on Trail – fit4eV!TA.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s