Running 066 – Sunny Friday Morning

Heute früh war wieder einer der vielen Tage mit Morgensonne, die mich mit Glück durchfluten! Auf so einen Start kann doch nur ein wundervoller Tag folgen – bin ja heute zu einer Hochzeit eingeladen… freue mich!

Bei 17°C lag die Temperatur fürs Running gerade noch im grünen Bereich. Wir joggen ja die meiste Zeit im Wald und nur ein ganz kurzes Stück auf dem Feldweg.

Zum Biken wäre es für Evita allerdings zu warm gewesen. Nächsten Monat wird mein Sweetheart acht Jahre alt, da muß ich Rücksicht nehmen. Sobald es die nächsten Wochen wieder 10, 12 Grad hat, ist wieder Biken angesagt, jetzt nur Running.  ❤ 🌞 🌿

Leider habe ich vergessen, meinen GARMIN aufzuladen. Zum ersten Mal ist er mir ausgegangen. Tja – und so sieht’s aus, wenn der Akku des GARMIN nach nicht einmal 0,7 km zu Ende ist. Es hat “piep” gemacht und dann war nix mehr…

20170625-Running-time

Datum: 25.08.2017

Trainingsart: Running
Temperatur: 17 Grad Celsius
Distanz : sicher wieder 5,73 km
Zeitdauer: sicher wieder 00:38:09.9 Min
Geschwindigkeit: 6,40 min/km [= 9,0 km/h – max. 4,37 = 13,0 km/h]
D’schnittspuls: 133 Schläge/Min [ max. Herzfrequenz: 161 S/min ]

Frühstück: Müesli, Schwarzbrot, 2 Tassen Kaffee
Zwischendurch: Melone.
Hauptmahlzeit: Surprise… we’re invited to a marriage!

One thought on “Running 066 – Sunny Friday Morning

  1. Pingback: Into the NIGHT and into the SUN | gardening & souvenirs

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s