Running 059 – Enjoying Friday Morning

Fast vergessen, unser Running von Freitag Morgen zu dokumentieren:

Kein Vergleich zu Mittwoch – heute war es acht kühler und überhaupt nicht mehr drückend. Evita und ich haben uns “leicht wie eine Feder” gefühlt  🙂

Auch mein Puls und damit mein Kreislauf war ganz anders belastbar, ich konnte richtig gut laufen.

20170811-Running-time

Datum: 11.08.2017

Trainingsart: Running
Temperatur: 15 Grad Celsius
Distanz : 5,73 km
Zeitdauer: 00:36:32.6 Min
Geschwindigkeit: 6,23 min/km [= 9,4 km/h – max. 5,11 = 11,6 km/h]
D’schnittspuls: 153 Schläge/Min [ max. Herzfrequenz: 173 S/min ]

Frühstück: Müesli, Schwarzbrot, 2 Tassen Kaffee
Zwischendurch: Melone.
Hauptmahlzeit: Farfalle mit einer cremigen Sauce aus Marcarpone, Safran & getrockneten Tomaten

.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s