uphillCycling 008 – Challenge for «DoubleTheTime»

Alleine auf der Ebene fahren, ist oft langweilig. Schnell und steil abwärts mit dem Vélo zu brausen, erzeugt bei mir mittlerweile Unbehagen, vermutlich weil ich kein Teenager mehr bin. Wer mich kennt, der weiß, dass ich mich als “Bergziege” 😜 immer wohlgefühlt habe. Ich liebe es, mit dem Vélo oder dem Mountain-Bike einen Berg zu bezwingen! Ja auch, mich hochzuquälen, den Schmerz, die Schweißperlen und den hohen Puls zu fühlen… und dann oben dieses unsagbare herrliche Gefühl genießen: Ja, ich hab’s geschafft!

 

Am Morgen mit Evita biken, am späten Nachmittag: I took the Challenge for the Project «DoubleTheTime», denn gestern waren die Bedingungen ideal. Die Herausforderung besteht darin, in maximal der doppelten Zeit wie das Maillot Jaune bei der Tour de France den Anstieg zur «Planche des Belles Filles» zu bezwingen  (später mehr zu DoubleTT …).

Hier sieht man, wie steil die Strecke teilweise ist:

p20170807-055_DTT_Planche_des_belles_Filles

Die Distanz beträgt fast 6 km mit einer Höhendifferenz von etwa 500m – das ist also eine Strecke, die ganz “ordentlich in die Knochen geht”.

OutdoorCycling_Screenshot at 2017-08-08 06:11:43

Auf den letzten 400m ist es so steil (teilweise über 25%), dass sich das Vélo beim Wiegetritt mit voller Kraft so verwunden hat und mein Garmin zeitenweise ausgestiegen ist. D.h. der Vélocomputer hat jeweils nur für Sekundenbruchteile kein Signal mehr vom Hinterrad und von den Kurbeln bekommen  und “dachte wohl”,  ich wäre schon abgestiegen. Deshalb bin ich mir mit der gefahrenen Zeit nicht auf die Sekunde und mit der Distanz nicht auf den Meter sicher – handgestoppt habe ich 34 Minuten, 6 Sekunden benötigt und Stravacycling hat über die GPS-Daten zeitweise auf 5.8km extrapoliert – ich bin stolz, dass ich es geschafft habe!

p20170807-115_DTT_Planche_des_belles_Fille

Datum: 07.08.2017

Trainingsart: UphillCycling
Zeitdauer: 00:33:49 Min
Distanz: 5.649 km
Average Cadence (rpm): 70
Average Speed (kph): 10.1
D’schnittspuls: 154 Schläge/Min
Gewicht/Größe/BMI: 55,1 kg / 1.71m / 18.8

Frühstück: Müesli, Schwarzbrot, 2 Tassen Kaffee
Zwischendurch: Melone.
Hauptmahlzeit: Gazpacho Quark mit Pellkartoffeln – sooo lecker!

Advertisements

3 thoughts on “uphillCycling 008 – Challenge for «DoubleTheTime»

  1. Pingback: «La Planche des Belles Filles» pour Evita et Moi | blog4eV!TA.com

  2. Pingback: Gestern wars’s soweit: I took the Challenge… | Das Blog 

  3. Pingback: uphillCycling 009 – Route du Bourrignon climb – fit4eV!TA.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s