Running 053 – étouffant & humide Mardi

Durch diesen vielen Regen ist die Luftfeuchtigkeit enorm angestiegen. Zunächst war es wolkenverhangen, überall noch naß und die Luft war stickig-schwül.

 

Es war zwar ein Grad kühler als am letzten Freitag, doch aufgrund der schwülwarmen Luft für uns beide viel anstrengender – auch Evita hechelt ordentlich, obwohl diese Geschwindigkeit “läppig” für sie ist.

20170725-Running_time

Datum: 25.07.2017

Trainingsart: Running
Temperatur: 18 Grad Celsius
Distanz : 5,72 km
Zeitdauer: 00:36:32.0 Min
Geschwindigkeit: 6,23 min/km [= 9,4 km/h – max.5,01 = 11,9 km/h]
D’schnittspuls: 129 Schläge/Min [ max. Herzfrequenz: 157 S/min ]

Frühstück: Müesli, Schwarzbrot, 2 Tassen Kaffee
Zwischendurch: Melone.
Hauptmahlzeit: Schon wieder 😉 diesmal “stino” Spaghetti mit Tomatensauce & Romanasalat.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s