Running 042 – Luft zum “Schneiden”

Heute ist alles verschwommen, schon der Morgenfotograf hat gezittert  😉

Seit zwei Tagen ziehen immer dicke, graue Wolken über uns hinweg, der Wetterbericht prophezeit Regen, aber außer freucht-schwüler Luft passiert nichts. Inzwischen ist die Luffeuchtigkeit so hoch, dass man das Gefühl hat, die Luft “schneiden” zu können!

20170627-Running-time

Datum: 27.06.2017

Trainingsart: Running
Temperatur: 19 Grad Celsius
Distanz : 5,81 km
Zeitdauer: 00:38:34.2 Min
Geschwindigkeit: 6,38 min/km [= 9,00 km/h – max.4,53 = 12,3 km/h]
D’schnittspuls: 136 Schläge/Min [ max. Herzfrequenz: 158 S/min ]

Frühstück: Müesli, Schwarzbrot, 2 Tassen Kaffee
Zwischendurch: Nektarinen.
Hauptmahlzeit: Fussilli mit Lachs-Karotten-Tomaten-Sauce und grüner Salat.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s