Running 036 – nicht schon wieder… Katze!

Und er begann so wundervoll, dieser Mittwoch Morgen um kurz vor sieben. Der Klatschmohn blüht bereits herrlich tiefrot am Feldrand, es war zwar etwas schwül, doch bei 16 Grad C  war es am Morgen noch okay.

Evita sprintet hinterher...

Wenn nicht, ja wenn nicht… etwa einen halben Kilometer vor Schluß eine Katze den Weg gekreuzt hätte… 😉

20170531-Running-time

Evita ist natürlich sofort hinterher gesprintet, doch hat sich dann irgendwie gezerrt oder ist umgeknickt. Mußten rund 400 Meter vor unserem eigentlich Trailende stoppen, da sich Evita an der linken Vorderpfote (Sprunggelenk) verletzt hatte und ins Gras gelegen ist… Nun lahmt sie – wir müssen wohl die nächsten Tage gut die Pfote schonen!

Die grüne Salbe und Rimadyl werden fürs Erste sicherlich helfen.

20170531-Running-last

Datum: 31.05.2017

Trainingsart: Running
Temperatur: 16 Grad Celsius (morgens um 7h00)
Distanz : 5,27 km  [5,63 km]
Zeitdauer: 00:37:10.7 Min
Geschwindigkeit: 7,03 min/km – [entspricht 8,5 km/h – max. 11,8 km/h]
D’schnittspuls: 126 Schläge/Min [ max. Herzfrequenz: 150 S/min ]

Frühstück: Müesli, Schwarzbrot, 2 Tassen Kaffee
Zwischendurch: Äpfel.
Hauptmahlzeit: Merguez mit frischem Baguette und verschiedenem Salat.

Advertisements

2 thoughts on “Running 036 – nicht schon wieder… Katze!

  1. Pingback: Running 037 – leider an der Tugline – fit4eV!TA.com

  2. Pingback: Running 038 – Bonjour Lundi pour une très bonne Course – fit4eV!TA.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s