Running # 102 – Ganz SCHÖN kalt, brrrr!

20151214-running

Das war herrlich – in der Mittagspause ne halbe Stunde so richtig lospesen – Evita hat mir heute ganz schön Tempo gemacht, da mußte ich mitziehen 😉 wenn nur die Finger nicht so kalt geworden wären…

Mapmyfitness_Running

Man sieht, dass wir ganz “ordentlich” unterwegs waren – die blaue Linie ist sehr gut “abgehoben” 😉 Wie es sich gehört habe ich mich vorab gut warm gemacht und bin sehr gemächlich angelaufen. Danach das Tempo schön gesteigert und versuch immer einen Schnitt von 5km/min zu halten.

Datum: 14.12.2015

Trainingsart: Running
Temperatur: 0,5 – 2 Grad Celsius
Distanz : 5,20 km
Zeitdauer: 00:31:10 Min
Geschwindigkeit: 5,59 min/km
D’schnittspuls: -Schläge/Min

Frühstück: Müesli, Schwarzbrot, 2 Tassen Kaffee

Zwischendurch: Äpfel & Clementinen.

Hauptmahlzeit: Gefüllte rote Paprika mit Basmatireis und gemischtem Salat.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s