Biken # 70 – BikeJöring im langsamen Trab

Nach 2 Tagen Zwangspause, an welchen Evita nur zum Pieseln und Geschäftverrichten Gassi durfte, heute nun angeleint übers Niiva am Bike eine Trabrunde.

Habe mich nicht getraut, am Dienstag und Mittwoch mehr zu machen. Der Schnitt ist so tief, dass er gerade aufplatzt, wenn Evita draufsteht. Zudem war so richtiges Sauwetter mit Regen angesagt.

Datum: 20.09.2012

Trainingsart: Bike
Temperatur: 14,0 Grad Celsius
Distanz :  ca. 6 km
Zeitdauer :  00:48:02
Geschwindigkeit: – km/h
D’schnittspuls: – Schläge/Min

Frühstück: Müesli, Croissant, 2 Tassen Kaffee

Zwischendurch: Vollkornbrötchen, Bananen, Mineralwasser.

Hauptmahlzeit:  Pizza mit gemischtem Salat.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s