Biken # 59 – HerbstJöring: kalt wie im Winter!

Brrrrr! Kaum hat das Wetter umgeschlagen ist es kalt geworden! Und auf der halben Strecke hat der Regen eingesetzt. Habe gefroren wie ein Schlosshund!
Und als ob es nicht genug gewesen wäre: Konnte unsere Daten nicht vom Handy auf den Server laden 😦 Dabei sind wir, weil’s so kalt war ganz schnell geradelt… man merkt’s am Puls. Geschwindigkeit wurde auf dem Handy leider nur in km/min angegeben. Alle untenstehenden Daten habe ich vom Handy abgelesen.

Datum: 31.08.2012

Trainingsart: Bike
Temperatur: 9,0 Grad Celsius
Distanz : 9,04km
Zeitdauer : ca. 00:59:41 Min
Geschwindigkeit: 6,35 km/min
D’schnittspuls: 107 Schläge/Min

Frühstück: Müesli, Körnerbrot, 2 Tassen Kaffee

Zwischendurch: Vollkornbrötchen, Bananen, Mineralwasser.

Hauptmahlzeit:  Spaghetti Gorgonzola mit Tomatensalat.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s