Biken # 51 – weiter im kontrollierten Trab!

Nachdem wir gestern einen Tag wg. des TA-Besuches pausiert haben, geht’s weiter im kontrollierten Trab. Wir haben Leinenzwang bis die Verletzung vollkommen ausgeheilt ist.

Ihr Ausdruck spricht Bände – “Nun guck’ nicht so, Evita! Immerhin darfst Du Dich überhaupt bewegen, das ist ja schon etwas!” Ich werde ganz konsequent sein und Evita nicht von der Leine lassen, damit sie wirklich so schnell als möglich wieder im Freilauf lossprinten kann.

Datum: 19.08.2012

Trainingsart: Bike
Temperatur: 17,0 Grad Celsius
Distanz : ca. 7,23km
Zeitdauer : 00:52:37
Geschwindigkeit: – km/h
D’schnittspuls: 101 Schläge/Min

Frühstück: Müesli, Körnerbrot, 2 Tassen Kaffee

Zwischendurch: Vollkornbrötchen, Bananen, Mineralwasser.

Hauptmahlzeit:  Tagliatelle mit Crewetten-Paprika-Sahne-Sauce und Gurkensalat.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s